Um die vorbildliche Arbeit der Kleinen Oase tatkräftig und finanziell unterstützen zu können, gründeten wir, Ulrike Grabowski und Alexandra Pillny, am 6.Juni 2007 den Förderverein Kleine Oase e.V.

 

Als Eltern von behinderten Kindern wissen wir aus eigener Erfahrung, wie unersetzlich die Kleine Oase ist. Sie ist nicht nur eine Oase der Freude für die Kinder, sondern zugleich eine Oase der Erholung für uns Eltern. Mittlerweile hat unser Verein bereits - 48 - Mitglieder werben können, die mit einem jährlichen Beitrag zwischen 20 und 100€  (und sogar darüber) eine große Stütze für die Kleine Oase darstellen.

 

Wir blicken zuversichtlich in Richtung Zukunft und hoffen, dass uns die Kleine Oase noch lange als Ort des Lebens und der Begegnung erhalten bleibt. Jedes Mitglied, jede Spende und jede aktive Mitarbeit sind für das Oasen-Team, für uns Eltern und vor allem für die Kinder und Jugendlichen ein wahres Geschenk des Himmels!