Der Mensch steht im Mittelpunkt

 

Seit über 15 Jahren bieten wir unsere Kurzzeitbetreuung in der „Kleinen Oase“ am Standort Datteln an. Für alle Familien die unser Angebot nutzen möchten soll dieses Haus ein Guter Ort sein!

Für unsere Gäste im Alter zwischen 2 und 25 Jahren bieten wir ein sicheres und vertrauensvolles Umfeld. Ein professionelles und engagiertes Team bestehend aus pflegerischen und pädagogischen Fachkräften leistet die individuelle Betreuung ihres Kindes. Ergänzt wir das Personal durch ein Team von Ehrenamtlichen, Therapeuten und  Ordensschwestern.

Für mich ist es wichtig, jeden einzelnen Gast, alle beteiligten Mitarbeiter/innen und Sie als Eltern in den Mittelpunkt unserer Arbeit zu stellen.

 

Die Arbeit des Fördervereins „Kleine Oase e. V. Datteln“ unterstütze ich gerne weil es die „Kleine Oase“ in vielfältiger Art und Weise bereichert!

 

                                                             Thorsten Nagel

- Fachbereichsleiter Kurzzeitwohnen/pflege -

 

 

 

Mögliche Gründe oder Ziele für die Kurzzeitbetreuung in der „Kleinen Oase“     könnten sein:

 

  • Entlastung der Eltern und Familie, um neue Kraft für die Betreuung des Kindes zu sammeln
  • Urlaub für das behinderte Kind, der neue Kontakte, Anregungen und positive Erfahrungen beinhaltet
  • Geschwisterkindern eine andere Aufmerksamkeit schenken zu können
  • Förderung der Selbstständigkeit
  • Eine allmählich geplante Ablösung vom Elternhaus
  • Ein anstehender Krankenhaus- oder Kuraufenthalt der Bezugspersonen zu Hause
  • Individuelle Beratung der Familie bei Bedarf

 

 

 

Unser Kurzzeitwohnhaus „Kleine Oase“ in Datteln ist dem Kinder- und Jugendwohnbereich der Kinderheilstätte Nordkirchen zugeordnet.

 

Weitere Informationen zum Fachbereich Kurzzeitwohnen/pflege und zur Gesamteinrichtung der Kinderheilstätte Nordkirchen erhalten sie unter:

 

www.kleine-oase-datteln.de